Aktuelles

Zu Besuch auf dem Zwiebelmarkt

Zu Besuch auf dem Zwiebelmarkt

Am vorherigen Wochenende war es wieder einmal so weit: Der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Weimarer Zwiebelmarkt hat stattgefunden und eine Vielzahl von interessierten Besuchern in seinen Bann gezogen. Auch wir haben es uns nicht nehmen lassen und waren mit vor Ort.

Zum insgesamt 370 mal wurde am zweiten Oktoberwochenende Thüringens ältestes Volksfest gefeiert. Rund 400 Händler und Aussteller öffneten in der Innenstadt ihre Stände und auf sechs Bühnen wurden ein buntes Kulturprogramm geboten. Wie der Name des Marktes vermuten lässt, stehen im Mittelpunkt des Volksfestes die rund 50 Zwiebelbauern, die ihre Zwiebelzöpfe, Zwiebelinchen und duftende Kräutersträuße anboten.

Genauso schnell wie der beliebte Zwiebelkuchen vergriffen war, wurden wir von BPD unser Projektflyer los, mit denen wir interessierte Zwiebelmarktbesucher über das Kirschberg Quartier informierten. Die Resonanz war sehr positiv und der Besuch auf dem Markt wird bei uns angenehm in Erinnerung bleiben.

Zurück